Wir sind fertig!

McDonald’s in Konstanz und Radolfszell bilden jedes Jahr durchschnittlich 15 Auszubildende aus, die zum Teil mit Anerkennung und Bestnoten abschliessen! Wir sind stolz auf unsere Azubis und stellen hier drei von ihnen vor – mitten in der Ausbildung, gerade abgeschlossen und schon mit einiger Erfahrung mehr. Viel Spaß beim Lesen!

Elvis Gashi

Trainee (Schichtführung), Ausbildung, 2. Lehrjahr

Was ist das Besondere an Ihrer Ausbildung beziehungsweise an Ihrem Ausbildungsberuf?

Ganz klar die ständige Abwechslung. Man lernt jeden Tag etwas neues, kein Tag ist wie der andere. Besonders ist bestimmt auch der Kontakt mit ganz vielen verschiedenen Menschen, Nationalitäten und Charakteren. Wir sind eine große McFamilie. Nicht alltäglich ist sicherlich auch die interne Förderung mit riesigen Aufstiegsmöglichkeiten.

Können Sie den Ausbildungsberuf weiter empfehlen?

Ja! Die Ausbildung kann ich jedem empfehlen, der mal einen etwas anderen Weg gehen will, mit vielen Möglichkeiten und spürbaren Erfolg.

Was sind Ihre Zukunftspläne nach der Ausbildung?

Ich möchte Karriere, Familie und Erfolg.


 

Svirca Marigona

Auszubildende Fachkraft im Gastgewerbe, 2. Lehrjahr

Marigona Svirca

Was ist das Besondere an Ihrer Ausbildung beziehungsweise an Ihrem Ausbildungsberuf?

Bestimmt das gute Arbeitsklima – wir haben einfach ein gutes Team und jeder hilft jedem. Man lernt viele neue Leute aus den verschiedensten Kulturen kennen. Außerdem wird Sauberkeit und Hygiene hier groß geschrieben. Das wichtigste ist für mich: Alle werden gleich behandelt.

Können Sie den Ausbildungsberuf weiter empfehlen?

Auf jeden Fall!

Was sind Ihre Zukunftspläne nach der Ausbildung?

Ich möchte weiter bei McDonald’s arbeiten und Restaurantleiterin werden.


 

Fabian Otto

Schichtführer, Ausbildung 2010-2013

Fabian Otto

Was ist das Besondere an Ihrer Ausbildung beziehungsweise an Ihrem Ausbildungsberuf?

Die Ausbildung hat eine ganz klare Struktur, man lernt Stück für Stück alles kennen. Man wird viel unterstützt und lernt viel in Kursen und Fortbildungen.

Können Sie den Ausbildungsberuf weiter empfehlen?

Ja, klar! Die Ausbildung bei McDonald’s lohnt sich wirklich, weil man viel Unterschiedliches kennen lernt – und das selbstständig.

Was sind Ihre Zukunftspläne nach der Ausbildung?

Ich möchte weiter bei McDonald’s arbeiten, denn wenn man irgendwo Aufstiegsmöglichkeiten durch gute Leistung bekommt, dann in diesem Unternehmen.